Escort

Koeln-Bonn.de

Asiatische Damen beim Escort Köln

Der Escort steht für das Besondere und hohen Anspruch. Wer eine Dame beim Begleitservice bucht, möchte mehr als Sex. Er sucht die perfekte Illusion für eine kurze Zeit, um der normalen Welt entfliehen zu können. Dabei sind die Wünsche und Vorlieben sehr unterschiedlich und breit gestreut. Immer öfters suchen die Kunden nach einem asiatisch-exotischen Angebot. Leider ist das in Köln jedoch bislang kaum ausgeprägt. Zumindest im Escort. Es ist sehr schwierig, wirklich junge asiatische Frauen zu finden. Häufig besteht hier nur die Möglichkeit in Clubs oder Salons. Wobei die meisten asiatischen Frauen dort leider auch schon älter sind.

Hübsche Asiatinnen im Escort

Im Escort sieht es daher noch schlechter aus. Es gibt nur recht wenige Damen in Köln aus Asien, die sich in der Begleitung wiederfinden und zudem auch noch die Attribute Jung und Hübsch erfüllen können. Also genau das, was die Männer eigentlich suchen. Das Problem liegt auf 2 Seiten. Zu einem kommen immer weniger Frauen aus Asien zu uns. Ob nun aus Thailand oder Japan. Die Einreise ist nicht mehr so einfach wie noch vor ein paar Jahren und heute erheblich erschwert. Ein Visum wird nur noch unter bestimmten Bedingungen für einen längeren Aufenthalt erteilt. Alleine das führt dazu, dass die asiatisch-exotischen Damen immer weniger werden. Das andere Problem liegt in der Erscheinung. Während Frauen aus Russland und anderen westlichen Ländern beim Escort keine Probleme haben, fallen Asiatinnen direkt auf. Das gilt zum Beispiel dann, wenn sie für ein Date in das Hotel gebucht werden. Nicht immer gelangen sie auch wirklich zum Gast. Häufig fallen sie bereits in der Hotellobby auf. Nachfragen sind die Folgen. Können sie sich dann nur schwer in Deutsch verständigen, werden sie gelegentlich zur Tür gebeten. Auch das ist eine nicht zu unterschätzende Problematik beim Asian Escort.
Dennoch wächst die Nachfrage seit Jahren. Die Kunden sind es einfach leid, ständig nach Thailand zu fahren und sich dort zu amüsieren. Sie suchen ein ähnliches Angebot für zwischendurch auch hier in Deutschland beim Escort. Zwar haben einige Agenturen in Köln darauf reagiert, doch aufgrund der obig genannten Gründe, sind ihnen die Hände gebunden. Somit wird das Angebot an hübschen Damen aus Asien im Begleitservice weiterhin gering bleiben. In Köln, aber auch in anderen deutschen Städten.

Exotik steht ganz oben auf der Liste

Escort ist wie bereits erwähnt für die meisten Kunden etwas Besonderes. Hier geht es nicht nur um den schnellen Sex. Sie wollen sich einer perfekten Illusion hingeben und in der gebuchten Zeit das Leben abseits von Raum und Zeit genießen. So wundert es natürlich nicht, dass sie dabei auch direkt nach asiatischer Erotik suchen. Diese spezielle Exotik bietet vieles. Neben wunderschönen zierlichen Frauen aus Asien, die bereits mit den tiefen Mandelaugen entzücken, geht es auch um die ganz speziellen Liebestechniken und die einfach andere Kultur. Es ist ein tolles Gefühl, bei einer Buchung auf eine völlig andere Mentalität stoßen zu können. So gelingen das Ausbrechen aus dem Alltag und das Ablassen der eigentlichen Probleme viel besser und leichter. Und genau das können die asiatischen Girls in vielen Facetten anbieten. Sie gelten beim Sex aber auch bei dem sonstigen Umgang als viel femininer als die meisten europäischen Frauen. Wer noch richtige Weiblichkeit sucht, wird sie oft bei den zierlichen Asian Girls finden können. Sie ziehen die Männer direkt in einen verlockenden Bann, aus dem sich nur wenige befreien können. Wenn doch nur mehrere asiatische Frauen im Escort wären, um diesen Genuss öfters erleben zu können ...